• Gratis verzending vanaf 35 euro in Nederland
kurkuma

    Kurkuma

    €6,99
    • Streepjescode:

    Kurkuma Wurzel & Ihre Vorteile 

    Kurkuma ist eine Wurzel und wird oft als Gewürz für verschiedene Gerichte benutzt. Es ist außerdem ein absolutes Super Food, aber dazu später mehr! Die Rhizome von Stauden sind Ingwer sehr ähnlich. Im Gegensatz zu Ingwer-Wurzel sind Kurkuma-Wurzeln intensiv gelb. Die Curcumin-Komponente ist für die schöne gelbe Farbe verantwortlich. Der Wurzelstock kann frisch oder getrocknet als Duft- und Farbstoff verwendet werden.

    Wo wächst Kurkuma?

    Kurkuma Pflanzen wachsen bis zu einem Meter hoch und bilden Wurzeln. Die Wurzel ist eine ähnlich Wurzel wie Ingwer und wird ursprünglich in Südasien und in tropischen Regionen angebaut. Kurkuma wird seit mehr als 4.000 Jahren in der asiatischen Küche verwendet. Aber auch andere Länder haben viel Gefallen an der Wurzel gefunden.  

    Kurkuma zubereiten

    Das Superfood gibt den Gerichten eine stark gelbe Farbe und haben ein spezielles Aroma mit einem würzigen, leicht erdigen bitteren Geschmack. Insbesondere in der indischen Küche kann die Wurzel in vielen klassischen Gerichten verwendet werden, z. B. in Currys, Masalas oder Gemüsebeilagen. Kurkuma schmeckt auch gut in Getränken wie Smoothies oder ayurvedischer medizinischer goldener Milch. Mit der gelben Wurzel können auch Nudelteig oder marokkanische Gerichte verfeinert werden.

    Kurkuma spielt aufgrund seiner reinigenden Wirkung eine wichtige Rolle in der ayurvedischen Therapie. Gewürze können auch als traditionelle Medizin verwendet werden. Kurkuma gilt als wunderschönes Elixier sowie als antioxidatives und energetisches Gewürz. Es lindert auch Gelenkschmerzen und Steifheit im Körper. Dies ist auf die analgetische und entzündungshemmende Wirkung des gelben Gewürzes zurückzuführen. Sie fühlen sich auch nach dem Verzehr von fettreichen Lebensmitteln besser, da es die Verdauung fördert.

     

    Anleitung für Kurkuma Wasser:

    1. Geben Sie etwa vier Tassen warmes Wasser in die Karaffe.
    2. Nun einen Teelöffel Kurkumapulver ins Wasser geben. Rühren Sie die Mischung weiter, bis sich das Pulver vollständig aufgelöst hat.
    3. Da Curcumin fettlöslich ist, sollten Sie dem Kurkuma-Wasser einige Tropfen Speiseöl hinzufügen.
    4. Damit das Getränk besser schmeckt, können Sie der Karaffe jetzt etwas Zitronensaft hinzufügen. Dadurch wird dem Kurkuma-Wasser etwas Vitamin C hinzugefügt. Wenn Sie es nicht zu sauer mögen, können Sie einen Teelöffel Honig verwenden, um eine gewisse Süße hinzuzufügen.

     

    Kurkuma kaufen

    Sie können diese Wurzel in Pulverform oder in Form von frischem Kurkuma kaufen. Wir empfehlen Ihnen besonders, frische Kurkuma-Wurzeln zu wählen, die wie Ingwer-Knollen geschält und dann gehackt oder in Scheiben geschnitten werden können, um beispielsweise Tee zu machen.

    Achtung: Bei der Verarbeitung von der frischen Wurzel können Ihre Hände gelb werden. Es wird empfohlen, vorher etwas Öl auf die Hände aufzutragen.

     

    Wie sollten Sie Kurkuma lagern?

    Kurkuma sollten Sie an einem dunklen und trockenen Ort lagern und schnell essen, damit die frischen Wurzeln nicht ihr Aroma und ihre typische Farbe verlieren.

     

    Die gelbe Wurzel in der Medizin

    Curcumin ist mittlerweile zu einem medizinischen Wundermittel geworden. Es soll bei Krebs helfen, einschließlich Darmkrebs, Prostatakrebs und Brustkrebs. Es wurde auch gezeigt, dass Curcumin eine entzündungshemmende Wirkung hat. Die Inhaltsstoffe von Kurkuma sollen auch die Knochengesundheit fördern und die Knochendichte aufrechterhalten (Patienten mit Osteoporose). Es wird ebenfalls angenommen, dass Curcumin die Gallenproduktion stimuliert und den Gallenfluss erhöht, wodurch die Fettverdauung verbessert wird. Curcumin kann sogar bei Alzheimer helfen.

     Für alle Forschungsergebnisse ist es wichtig, mit Vorsicht zu genießen und die Einnahme mit Ihrem Arzt zu besprechen. Viele gesundheitliche Auswirkungen kommen eher aus dem Labor als aus der realen Welt. Zusätzlich wird immer eine große Menge Kurkuma benötigt, um den Effekt zu erzielen. Diese Mengen sind schwer über die Nahrung zu erhalten. Darüber hinaus ist die Fähigkeit des Körpers, Curcumin aufzunehmen, schlecht. Um die Absorption zu verbessern, ist es sinnvoll, die Zutaten Pfeffer und Piperin zu mischen. Infolgedessen erhöhte sich die Fähigkeit von Curcumin, vom Körper absorbiert zu werden, um das 20-fache. Jetzt frischen Kurkuma kaufen bei FrischDirekt! 

    TERUG NAAR BOVEN